Eurojackpot-Gewinnzahlen

Die Eurojackpot-Gewinnzahlen können Sie hier tagesaktuell ablesen. Weiter unten finden Sie auch Infos zu den Quoten. Wir drücken Ihnen die Daumen, dass Ihre Gewinnzahlen dabei sind und Sie diesmal den Jackpot abräumen.


Die Eurojackpot-Gewinnzahlen

Was genau ist der Eurojackpot?

Der Eurojackpot (auch Euro-Jackpot oder Euro Jackpot) ist eine Zahlenlotterie und ähnelt dem Spiel Euromillionen. Es ist fast das selbe Spielprinzip. Beim Eurojackpot spielen zahlreiche europäische Länder mit.

Bei der ersten Ziehung der Eurojackpot-Gewinnzahlen am 23. März 2012 nahmen neben Deutschland die Länder Dänemark, Estland, Finnland, Niederlande und Slowenien teil. Italien kam als siebtes Land am 6. April 2012 dazu. Island, Kroatien, Lettland, Litauen, Norwegen und Schweden spielen seit 1. Februar 2013 mit.

Was kostet mich eine Eurojackpot-Ziehung?

Die Teilnahme an einer Eurojackpot-Ziehung kostet 2 Euro pro Tipp. Hinzu kommt eine  Bearbeitungsgebühr von 35 Cent. Das heißt, wenn man die Gewinnzahlen tippen möchte,  kostet es insgesamt 2,35 Euro. Im Vergleich zu  Lotto 6aus49 ist der Euro-Jackpot billiger, jedoch ist die Gewinnsumme höher. An der Eurojackpot-Ziehung kann man im Gegensatz zu manchen anderen Lotterien auch außerhalb der regulären Annahmestelle teilnehmen. Es gibt auch Anbieter im Internet, wo Sie Ihre Lottozahlen abgeben und an der nächsten Eurojackpot-Ziehung teilnehmen können.

Die Ziehungen der Eurojackpot-Gewinnzahlen:Lostrommel zur Ermittlung der Eurojackpot-Gewinnzahlen

Die Eurojackpot-Gewinnzahlen werden jeden Freitag um 21 Uhr in Helsinki gezogen. Ein Jackpot in Höhe von 10.000.000 Euro ist garantiert. Wenn niemand alle Gewinnzahlen richtig hat und der Jackpot nicht geknackt wird (was durch die niedrigen Gewinnquoten auch des öfteren vorkommt), kommt der Jackpot in die Ziehung am nächsten Freitag. Die Zwangsausschüttung in der 13. Ziehung wurde abgeschafft.

Funktioniert das wie Lotto 6aus49?

Die Funktionsweise ist bei allen Lotterien anders, wobei es zu Lotto 6aus49 nur kleine Abweichungen gibt. Jedoch müssen Sie genau darauf achten, dass bei Ihren Lottozahlen kein Kreuzchen zu viel dazu kommt. Dem Spieler stehen 50 Zahlen zur Verfügung. Daraus wählen Sie fünf Gewinnzahlen nach Ihrer Wahl und müssen hoffen, dass genau diese Gewinnzahlen gezogen werden. Dazu kommen zwei Ziffern von eins bis acht – das sind die Zusatzzahlen, wie sie auch bei den meisten anderen Lotterien gezogen werden. Bezeichnungen wie LUCKY STARSDie 14 Länder, wo man mit Eurojackpot-Gewinnzahlen gewinnen kann. kennen die Meisten mittlerweile.

 

Eurojackpot-Gewinnzahlen im Internet tippen

Heute gibt es zum Glück das Internet. Sie können viele Lotterien im Internet auswählen und spielen. Eurojackpot-Scheine sind nur eine gewisse Zeit gültig.  Der Zeitraum ist je nach Land verschieden. Auf der Rückseite sehen Sie, bis zu welchem Datum der Lottoschein einzulösen ist. Der Gewinn wird auf Ihr Konto überwiesen.

Auch die Altersbegrenzungen für die Teilnahme an Eurojackpot ist von Land zu Land verschieden. Deshalb ist es von Vorteil, die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Landes durchzulesen. Um an Glücksspielen teilzunehmen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, in manchen Ländern 21 Jahre.

In den meisten Ländern sind Lottogewinne steuerfrei. Möglicherweise gibt es aber Länder, in denen man den Gewinn versteuern muss.

Der Scheinverkauf endet am Abend der Eurojackpot-Ziehung. Die Uhrzeiten hängen von der Zeitverschiebung ab. Sie müssen sich selbständig vorab über alle Bestimmungen des jeweiligen Landes informieren. Angaben zu den Gewinnquoten bei jeder Ziehung finden Sie im nächsten Abschnitt. Interessant ist der Vergleich mit den Quoten anderen Lotterien, zum Beispiel Keno oder Lotto 6 aus 49; bei letzterem vor allem im Hinblick auf die Chancen auf einen Jackpot.

Gewinnquoten

Gewinnquoten und Chancen mit Ihren Eurojackpot-Gewinnzahlen

Gewinnklasse Nummern Gewinnchance Chance in %
1 (Jackpot) 5+2 1 : 59 325 280 0,000001686 %
2 5+1 1 : 4 943 773 0,000020227 %
3 5 1 : 3 955 019 0,000025284 %
4 4+2 1 : 263 668 0,000379265 %
5 4+1 1 : 21 972 0,004551247 %
6 4 1 : 17 578 0,005688929 %
7 3+2 1 : 5 992 0,016688919 %
8 3+1 1 : 499 0,200400802 %
9 2+2 1 : 418 0,239234450 %
10 3 1 : 399 0,250626566 %
11 1+2 1 : 80 1,25 %
12 2+1 1 : 35 2,857142857 %
1–12 mindestens 3 Richtige 1 : 20,73 4,824760232 %
Niete weniger als 3 Richtige 95,175239768 %

(Die Gewinnquoten wurden gerundet.)

Weitere Informationen

Comments are closed.